Wunschweihnachtsbaum-Aktion:
Geschenke für Kinderhospiz Mitteldeutschland

Inside QUNDIS

20. Dezember 2022

Beitrag teilen

Seit Ende November konnten sich QUNDIS-Mitarbeitende an der Wunschweihnachtsbaumaktion beteiligen und die Weihnachtswünsche schwer kranker Kinder erfüllen. Am 20. Dezember wurden die Geschenke dem Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland überreicht.

Meist sind es die kleinen Dinge, die uns auch in schweren Situationen schöne Momente bescheren können. Ein Märchenbuch, ein Legoset oder ein Memory-Spiel zu Weihnachten kann etwas ganz Besonderes sein und ein Lächeln ins Gesicht eines Kindes zaubern. Seit dem 29.11.2022 hingen insgesamt 23 solcher Wunschzettel am Wunschbaum im Foyer der QUNDIS-Zentrale in Erfurt. Alle QUNDIS-Mitarbeitenden konnten sich einen Wunsch vom Baum pflücken und diesen erfüllen. Die Geschenke wurden dann von den Mitarbeitenden selbst verpackt und wieder unter den Baum gelegt.

Vom Wunschweihnachtsbaum wurden 23 Herzenswünsche gepflückt. Dazu kamen noch 14 weitere Geschenke mit denen die QUNDIS Mitarbeitenden den Kindern vom Kinderhospiz eine Freude machen wollten.

Von einer tödlichen Krankheit sind mehr als 50.000 Kinder- und Jugendliche in Deutschland betroffen. Bis zu 28 Tage im Jahr nimmt das stationäre „Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland e. V.“ in Tambach-Dietharz die betroffenen Familien auf. Gemeinsam können sie hier das ganzheitliche Pflege-, Betreuungs- und Begleitungskonzept nutzen. Dabei wird nicht nur das schwer kranke Kind liebevoll umsorgt und optimal gepflegt, auch die Familien erfahren umfassende Hilfe und Entlastung. Diese oftmals mehrfach im Jahr stattfindenden Aufenthalte stärken das gesamte Familiensystem, geben den betroffenen Eltern neue Kraft, die zumeist eine aufwändige 24-Stunden-Pflege meistern müssen. Die gesunden Geschwisterkinder werden in dieser Zeit begleitet und können viele Angebote vor Ort nutzen.

Im Dezember 2021 hatte QUNDIS das Kinderhospiz bereits mit einer Spende von 5.000 Euro unterstützt. Mit dem Wunschweihnachtsbaum sollen nun weitere Wünsche der Kinder erfüllt werden, um ihnen für Weihnachten ein kleines Lächeln auf das Gesicht zu zaubern. „Wir freuen uns, dass bereits nach wenigen Tagen alle Wunschzettel gepflückt wurden und wir sogar zusätzliche Geschenke erhalten haben. Es ist toll, dass sich die QUNDIS-Mitarbeitenden so leidenschaftlich für diese gute Sache engagieren und zahlreich unterstützen. Wir hoffen, so den Kindern und Jugendlichen eine Freude zu bereiten sowie für strahlende Kinderaugen zu sorgen.“

Die verpackten Geschenke wurden am 20. Dezember dem Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland bei QUNDIS in Erfurt überreicht:

Geschenkübergabe am 20.12.2022 bei QUNDIS an Marcus Köhler vom Kinderhospiz Mitteldeutschland e. V.

Wer mehr erfahren oder die Arbeit des Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland unterstützen möchte, kann dies gern tun. Unter folgendem Link finden Sie weitere Informationen:
www.kinderhospiz-mitteldeutschland.de/spenden.

Gemeinsam können wir so das Kinderhospiz in ihren Projekten noch weiter unterstützen.

Haben Sie Fragen?